Offizielle Homepage

1. FC Merseburg e. V.

Neues Trainerteam am Ulmenweg

Kevin Hitzschke, 12.06.2022

Neues Trainerteam am Ulmenweg

Marko Zenau wird zur kommenden Saison neuer Cheftrainer beim VfB Merseburg!

Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge von Andre Jentsch an der Seitenlinie an. Zuletzt trainierte Marko Zenau die SG Spergau. Durch seine vorhergehenden Trainerstationen u.a. beim SV Merseburg 99, 1.FC Bitterfeld-Wolfen oder 1.FC Weißenfels bringt der neue Coach sehr viel Erfahrung mit, die unserer recht jungen Mannschaft sehr gut zu Gesicht stehen wird. Zudem gelang Ihm mit den genannten Mannschaften, der ein odere andere Aufstieg in die Verbands- oder Landesliga. Zudem spielte Marko Zenau auch einst für den VfB Merseburg. Somit schließt sich der Kreis.

Unterstützung erhält Marko Zenau zukünftig von Marcus Skowronek. Dieser wird den Co-Trainer Posten neben dem neuen Cheftrainer einnehmen. Auch Marcus Skowronek verfügt über seine Stationen als Spieler (u.a. VfB Merseburg, SV Braunsbedra oder SV Merseburg 99) reichlich an Erfahrung.

Zudem wird Maik Völkner (auch ein ehemaliger Spieler des VfB IMO Merseburg) als Torwarttrainer das Trainerteam komplettieren.

Damit Herzlich Willkommen zurück am Ulmenweg!

Unterstützung erhält das Trainerteam und die Mannschaft von Teammanager Andreas Wellmann und vom Geschäftsführer Sport Kevin Hitzschke.

Am 30.06.2022 wird dann die Vorbereitung für die kommende Saison 2022/2023 starten!

Weitere Informationen zu den Neuzugängen & Testspielen erfolgen in Kürze!


Quelle:Kevin Hitzschke